Corona Newsletter? Nein Danke!

Corona News? Nein Danke!

Wir haben lange überlegt, uns auch medial am „COVID-19-Hype“ zu beteiligen. Weil wir unschlüssig waren, haben wir lieber geschwiegen, anstatt zu plappern. Nicht zuletzt, weil wir wissen, dass Sie wie die meisten maximale Herausforderungen zu meistern haben.

Nun haben wir uns dazu entschlossen, nicht darüber zu schreiben. Wir wollen keine Vergleiche ziehen zu anderen Grippe-Wellen in den Vorjahren – auch keine „death toll facts“ wollen und können wir kommentieren. Aber wir müssen leider nüchtern feststellen, eine Welle wie diese haben wir noch …  –  STOPP!

STOPP! Keine Panik!

In Zeiten, in denen seriöse Tageszeitungen „BILD“-Headlines verwenden, ist wohl alles erlaubt. Denn wie es auch schon vor dieser aktuell „ernsten“ Lage war und immer sein wird – nicht jeder kann an erster Stelle stehen – bei „Google News“ nicht, bei Suchmaschinen in den Suchergebnissen nicht, und auch nicht in den bekannten sozialen Netzwerken!

Wir werden diesem Thema bzw., der Angst davor, keinen weiteren Platz einräumen.

Deshalb arbeiten wir weiter wie bisher! Wir texten, fotografieren und gestalten für Sie und veröffentlichen mit Ihnen spannende Projekte auf im B2B- oder B2C-Marketing, programmieren Websites und erstellen Ihre Drucksachen. Selbstverständlich beraten und betreuen wir Sie auch in der Krisen-Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern und mit Ihren Kunden, falls Sie das wünschen.

Bleiben Sie also in Bewegung trotz Einschränkungen, starten Sie Ideen und Projekte – egal ob Sie #Stayathome, #wirsindweiterfürSieda posten, oder Klopapier kaufen. 


Wir sind in jedem Fall telefonisch und per Mail für Sie erreichbar! Ganz nach unserem Frühlings-Post: „Keep calm and keep going with color“.

Gerne möchten wir Ihnen ein paar Mut machende Zitate mitgeben, denn

„Hinter dem Horizont geht’s weiter!“

Udo Lindenberg, Sänger

„Wir können diesen Moment nutzen, um das Handeln hinter das Denken zu stellen.“

Nora Bossong, Schriftstellerin

„Stellen wir uns der Angst.“

Düzen Tekkal, Journalistin und Kriegsreporterin

Nutzen Sie die Zeit fürs Nachdenken übers Wesentliche, für fröhliche Gedanken und für neue Ideen – wenn wir können, unterstützen wir Sie gerne dabei!

Von uns werden Sie in diesem Sinne in losen Zeitabständen immer wieder echt Inspirierendes lesen und sehen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Beste Grüße und bleiben Sie gesund.

Julian Phillipp & Justus Ammann

0 Kommentare zu “Corona News? Nein Danke!

Schreibe einen Kommentar